Mein Kurzprofil


Eckdaten

Geboren 1976 in Köln
Wohnhaft in Köln
Verheiratet


Meine Ausbildung

  • Informatikkaufmann (IHK)

  • Studium der Wirtschaftsinformatik

  • Zertifizierter Projektmanager nach PRINCE2

  • Zertifizierter Systemischer Coach nach dvct (Deutscher Verband für Coaching und Training e.V.)

  • Staatlich geprüfte Fachkraft für Betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)


Meine Berufserfahrung

Über 20 Jahre Berufserfahrung inklusive Führungserfahrung

  • Als Trainer und Coach..

    • Resilienztrainer
    • Karriere- und Gesundheitscoach

    • Compliance Coach für Patienten und Mediziner aus den Bereichen Hämatologie, Onkologie, chronische- sowie seltene Erkrankungen und der Palliativmedizin

  • Als Berater..

    • Berater und Projektmanager für internationale Unternehmen aus diversen Branchen (Öffentlicher Dienst, IT, Handel, Medien, Marketing, Touristik, Sport, Bankwesen, Gesundheitswesen)
    • Patienten- und Ärzteberater für nationale und internationale Institutionen im Gesundheitswesen
    • Berater für diverse nationale und internationale Gesundheitsorganisationen (u. a. der WHO)

  • Als Führungskraft..

    • Interdisziplinärer Team- und Projektleiter für nationale und internationale Unternehmen
    • Gründung und Leitung von Gesundheitsorganisationen, Coaching- und Beratungsunternehmen


Mitarbeit und Mitgliedschaften

  • International Resilience Speaker

  • Dozent für die Themen Salutogenese, Resilienz, Work-Life-Balance, „Karriere trotz hohem Druck“

  • Mitgründer und Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Thalassämie

  • Ehrenamtlicher Coach für junge Erwachsene mit einem Handicap

  • Mitglied im Deutschen Verband für Coaching und Training e.V. (www.dvct.de)


Meine Schwerpunkte

  • Karrierecoaching
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Gesundheitscoaching

Meine Spezialgebiete sind Resilienz, Salutogenese, Karriere-, Persönlichkeits- und Gesundheitsentwicklung, sowie systemische Theorie und Praxis.

Der Experte für Resilienz und Salutogenese - Nicola De Nittis

Wieso "Experte"?

Nicola De Nittis wurde mit einer unheilbaren Erkrankung geboren. Er muss bis an sein Lebensende regelmäßig ins Krankenhaus und seine Lebenserwartung ist kurz. Das Hauptmerkmal seiner Erkrankung ist, dass sie alles im Körper zerstört und täglich fortschreitet. Deswegen muss Nicola De Nittis seine Resilienz jeden Tag weiter entwickeln. Sehr viele Menschen mit dieser Erkrankung können nicht beruflich tätig sein oder leben nicht mehr. Nicola De Nittis tut es, der Grund ist seine Expertise. Die Expertise wie man auch aus ausweglosen Situationen eine Lösungsstrategie entwickelt und somit seine "innere Stärke" erweitert. Genau dass ist Resilienz. Zudem ist seine Ehefrau Dialysepatientin, Epileptikerin und ebenfalls chronisch krank. Nicola De Nittis "lebt" Resilienz, denn Resilienz ist sein Leben.

In seinem Leben ist das Thema "Gesundheit" omnipräsent. Die Frage "Was bedeutet Gesundheit für dich?", beantwortet Nicola De Nittis in der aktuellen Ausgabe der AOK bleibgesund selbst.

 

Seit 20 Jahren bin ich Berater, Trainer und Coach.

Als Wirtschaftsinformatiker bin ich als Berater und Projektmanager in verschiedenen Branchen tätig gewesen. Zudem bin ich Berater und Coach für Gesundheitsthemen. Die Businesswelt sowie das Gesundheitswesen sind "meine" Welten. Beide Welten haben mich über mehrere Jahrzehnte geprägt.

In meinem Beruf steht der Mensch im Vordergrund. Mensch zu sein bedeutet für mich mit Leidenschaft zu leben. Und meine Leidenschaft sind Menschen. Herausforderungen im Leben machen aus einer Person eine Persönlichkeit. Nie aufgeben, seinen Weg finden und das Ziel nicht aus den Augen verlieren, so wächst man kontinuierlich. In der Persönlichkeit, auf dem Karriereweg sowie in einem gut ausbalancierten körperlichen und geistigen Zustand. Denn jede Herausforderung ist eine Chance. Eine Chance etwas Neues zu schaffen, etwas zu überwinden oder etwas besser zu können. Besser als andere, besser als das heutige „Ich“.

Eine Chance haben wir immer in uns, es ist unser Alleinstellungsmerkmal. Mein Alleinstellungsmerkmal ist meine Besonderheit.

 

Meine Besonderheit

Ich wurde mit einem Gendefekt geboren. Dieser führte unmittelbar zu einer chronischen Erkrankung mit dem Namen „Thalassämie“. Sie verläuft progressiv und beeinflusst jeden Lebensbereich. Dennoch nenne ich die Thalassämie nicht Krankheit, denn ich wurde damit geboren und bin nie daran „erkrankt“.

Von Geburt an werde ich nahezu täglich von den Folgen des Gendefektes herausgefordert. Seit meiner Kindheit ist mir bewusst, dass ich aufgrund dessen eine weitere Perspektive auf das Leben habe. Ich nenne sie die „echte“ Perspektive, denn sie hat mir aufgezeigt, was wirklich wesentlich ist. Diesen Mehrwert bringe ich in meine Arbeit als Coach & Berater mit ein, denn für viele ist es eine unbekannte Sichtweise der Dinge. Diese Ambivalenz nutze ich, um Menschen eine ganzheitliche Möglichkeit zu geben, sich und ihre Ziele zu finden und zu erreichen. Mit Kompetenz und Lebensfreude.

Der Experte für Ihr Leben sind Sie selbst. Aus meiner Selbsterfahrung glaube ich, dass sich in allem eine Intention verbirgt, die man positiv nutzen kann. Denn schwierige Situationen, die es zu überstehen gilt, wird es immer geben. Wichtig ist die Sichtweise darauf und das daraus resultierende Handeln.

 

Meine Stärken

Resilienz

Resilienz basiert auf dem lateinischen Wort „resilire“ und bedeutet „abprallen“.
Der Begriff Resilienz wird in der Physik sowie Psychologie benutzt. In der Psychologie steht es für die Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen zu bewältigen. Es beschreibt also die „innere Kraft“ eines Menschen. Ich habe früh gelernt meine Resilienz zu entwickeln und kontinuierlich zu steigern. Ich weiß, dass Sie auch trotz hoher Belastungen erfolgreich und glücklich sein können, denn Resilienz ist erlernbar.

Analytik

Analytik steht für „Auflösen in Einzelbestandteile“.
Als Informatiker bin ich geschult Logik-, System- sowie Prozessauffälligkeiten wahrzunehmen. Dazu gehören auch Dinge, die nur sehr schwer zu erkennen sind. Noch stärker wurde ich aber durch mein Handicap sensibilisiert. Ich musste oft innehalten, Möglichkeiten eruieren, Chancen erkennen sowie den Fortschrittsprozess stets neu bewerten. Ich unterstütze Sie dabei ein diffiziles Anliegen aufzulösen und sämtliche relevanten Kontexte, zu berücksichtigen.

Zielfokussierung

Ich habe stets das Ziel im Fokus, denn es gibt die Richtung vor: vorwärts.
Außerdem hat mir die Härte im Gesundheitswesen viel beigebracht. Sehr direkt und ohne Umwege „sagt“ dir ein gesundheitliches Leiden dass du stark eingeschränkt und mit erheblichem Druck leben musst. Diese besondere Form der „Zielstrebigkeit“ habe ich umgekehrt und das können auch Sie tun, gerne unterstütze ich Sie dabei.

Das Besondere an meiner Besonderheit

Mit meinem angeborenen systemischen Gendefekt und systemisch ausgerichteten Privat- und Berufsleben bin ich in meiner Arbeit von Natur aus stark systemisch orientiert.

DER RESILIENZEXPERTE.DE
                 stärker als stark!